Eröffnung Basler Feinmesse 2017: Die Plattform für Stilaffine und Geniesser

Publiziert am 01.11.2017 von
Basler Feinmesse 2015 | Impression

Ab 2. bis 5. November präsentieren sich über 100 Aussteller aus den Bereichen Kulinarik, Wohndesign und Wohnaccessoires in der Halle 2 der Messe Basel – so viel wie noch nie. Darunter zahlreiche Manufakturen und Newcomer aus der Schweiz und den angrenzenden Regionen, deren Produkte sich durch Authentizität, handwerkliche Herstellung und hohe Qualität auszeichnen.

Die Basler Feinmesse verzeichnet dieses Jahr einen Ausstellerzuwachs von über 40%. Dies ist in erster Linie auf neue, thematisch gebündelte Inhalte zurückzuführen. So präsentiert sich im neuen Bereich «Welt der Spirituosen» auf über 1'000m2 eine hochwertige Vertretung mit 22 Herstellern und Händlern von Spirituosen wie Whisky, Gin, Rum, Wodka, Edelbrände, Armagnac sowie Liköre. Eine angrenzende Cocktail Lounge lädt zum gemütlichen Afterwork-Treff ein.

Eine Vielfalt an Bierspezialitäten von mehr als einem Dutzend Craft Brauereien können auch dieses Jahr im «Treffpunkt Biergenuss» entdeckt werden. «Bereits im Sommer waren wir ausgebucht», so Messeleiterin Christina Urhahn über die erfreulich grosse Resonanz unter den Brauereien, welche in diesem Jahr sogar aus der Romandie den Weg nach Basel finden.

Basler Weinmesse

Noch bis 5. November findet parallel die Basler Weinmesse statt. Rund 130 kompetente Weinfachhändler und Winzer bieten Einblick in die Vielfalt von rund 4000 Weiss-, Rosé-, Rot- und Schaumweinen aus aller Welt. Erfreulich ist die hohe Teilnahme von Kleinproduzenten aus fünf europäischen Ländern, welche an ausgewählten Tagen am Gemeinschaftsstand der Kleinwinzer vertreten sind.

Medienkontakt

Head Communications
Frau Madeleine Richter
+41 58 206 31 06

Downloads

Veröffentlicht unter:

Teilen: